Start – im Aufbau befindlich

Ursprünglich war die Idee für diese Seite, Menschen, die unter Einnahme von Medikamenten oder aufgrund einer seelischen Störung Gewicht zugenommen haben, und dieses wieder loswerden wollen, eine Orientierung und Tipps zu geben, wie sie ihr Gewicht auf gesunde Weise reduzieren oder stabilisieren können.

Geplant war vor allem eine Sammlung mit wissenschaftlich begründeten Links und Tipps, und auch der Möglichkeit, die eigenen Erfahrungen in Form eines Diskussionsforums auszutauschen.

Mit zunehmender Beschäftigung mit dem Thema, insbesondere durch Recherchen in wissenschaftlichen Datenbanken über aktuelle wissenschaftliche Studien, aber auch das Lesen von zu empfehlenden aktuellen Büchern wie z.B. der Ernährungskompass von Baas Kast (siehe Literaturempfehlungen),  ist daraus jetzt deutlich mehr geworden.

Sie finden jetzt auch Informationen darüber, wie Hunger und Sättigung entstehen, wie der Organismus versucht, die Aufnahme der von ihm benötigten Nahrungsstoffe (z.B. essentielle Aminosäuren oder essentielle Fettsäuren) sicherzustellen und was passiert, wenn man seine Kalorienaufnahme reduziert, um abzunehmen. Aber auch, welche wahrscheinlich wichtige Rolle die Darmbakterien dabei spielen können, und wie man durch Ernährung deren Zusammensetzung maßgeblich beeinflussen kann. Und schließlich auch, welche Krankheiten sowohl durch eine falsche bzw. ungesunde Ernährung entstehen, wobei auch hier neue Studien zeigen, dass bestimmte Darmbakterien daran beteiligt sein können.

Diese Seite ist eine industrieunabhängige Seite und die hier präsentierten Texte unterliegen keinerlei Abhängigkeit von kommerziellen Anbietern, insbesondere nicht von pharmazeutischen Unternehmen oder Anbietern von Nahrungsprodukten. Soweit es immer möglich ist, werden sie mit Referenzen zu entsprechenden wissenschaftlichen Studien unterlegt.  Zusätzlich möchten wir aber durch die Sammlung von Links die Möglichkeit geben, dort weitere Informationen nachzulesen, die dann aber auch eindeutig als solche gekennzeichnet sind, und natürlich nicht der Meinung der Autoren dieser Seite entsprechen müssen.

Über Rückmeldungen auch gern per Email würden wir uns freuen!